Maxibriefe (bis 1000 Gramm)

 

 

 

 

 

Maxibriefe

 

 

Seit dem Briefkonzept Brief 2000 ab Mitte März 1993 gibt es in Deutschland die Bezeichnung Maxibrief. Der Maxibrief ist entweder über 500 Gramm schwer oder aber

 

 

dicker als 2 cm. Wird das Format oder auch das Gewicht von 1000 Gramm überschritten, kann man es als Maxibrief Plus doch noch als Brief verschicken (was selten bekannt ist) oder als Päckchen oder als Paket.

 

 

Zum 1.7.2002 wurde erstmals der Maxibrief - Plusbrief eingeführt. Da die Nachfrage aber doch sehr schwach war, wurde er einige Jahre später wieder eingestellt.

 

 

 

 

 

Teil A - DM Währung

 

 

 

 

 

In DM-Währung gibt es keine Maxibrief-Plusbriefe.

 

xxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

Teil B - Doppelwährung (DM/Euro)

 

 

 

 

 

Im April 2001 wurden alle restlichen Plusbriefe auf Euro umgestellt.

 

 

 

 

 

Eindruck von Auftragsnummern

 

 

Überraschend wurde im Laufe des November und Dezember 2001 festgestellt, daß die neuen Teilauflagen, im Inneren am Rand eine 6-stellige Nummer eingedruckt erhalten. An diesen Nummern dürfte man vermutlich ab sofort entsprechende Teilauflagen

 

 

eindeutig unterscheiden können. Allerdings werden nach dem derzeitigen Forschungsstand nicht nur die normalen Plusbriefe damit versehen, sondern auch die von privaten Anbietern !

 

 

 

 

 

Ergänzende Infos zu den Auftragsnummern:

 

 

Wie mittlerweile bekannt ist, wurden auch Auftragsnummern für die benötigten Flyer d.d. die sogenannten Pappeinlagen und Werbekartons der verschiedenen Verpackungen vergeben, daher gibt es in obiger Aufstellung natürlich auch einige Lücken.

 

 

Da bis zu den neuen Portostufen auch noch entsprechende Motive auf den Einlagekartons zu erkennen sind, mußte natürlich bei einem Motivwechsel auch eine neue Auftragsnummer für die entsprechende Beilage erfolgen.

 

 

Dies wurde bei den neuen Portostufen anders !

 

 

 

 

 

In Doppelwährung (DM/Euro) gibt es keine Maxibrief-Plusbriefe.

 

xxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

Teil C - Eurowährung

 

 

 

 

 

Mit Bestelldatum 1.7.02 konnte man erstmals die 225 Cent-Plusbriefe bestellen - die ersten Auslieferungen stammen vom 3.7.02. Dieser Umschlag enthält keine Produktionsnummer !

 

 

 

 

 

225 Cent Umschlag (Maxibrief) ohne Nr. - Neu !!! - Motiv D.Thaer

 

 

Es handelt sich hier um den ersten Plusbrief in reiner Eurowährung

 

 

 

 

 

Michel:     USo 38 / 01      / Wommer    A 054-010 (neu)

 

 

Dieser Plusbrief existiert mit weißer und mit bedruckter Plusbriefstreifenwerbung !

 

PB-1095

Plusbrief 225 Cent ohne Fenster WZ steigend ** ohne Nr. - weißer Streifen

5,00

PB-1096

wie PB-1095, nur Frühdatum 05.07.02 (weißer Streifen)

10,00

 

>> hier nur knickfreier Versand als Freeway mit 6 Euro Porto möglich !

 

 

 

 

 

Michel:     USo 38 / 02      / Wommer    A 054-011 (neu)

 

PB-1099

dito nur mit Plusbriefstreifenaufdruck

8,00

PB-1098

aus der Bedarfspost oder TST 30.12.02 - bitte anfragen

 

 

 

 

 

Infos zur Portoänderung 1.1.03

 

 

Das Porto wird sich hier zum 1.1.03 auf 2,20 Euro d.h. um 5 Cent von 2,25 Euro ermäßigen !

 

 

 

 

 

Da der Versand der großen Belege fast immer ein Freewaypaket erfordert und somit 6 Euro Porto verursacht, biete ich Ihnen alternativ auch die Möglichkeit diese ohne Versicherung als Päckchen zuzusenden oder zu sammeln und jedes Halbjahr 1x zuzusenden !

 

 

 

 

 

Die 100169 scheint nach bisherigen Erkenntnissen die letzte Auftragsnummer nach dem alten System sein. Seit dieser Zeit tauchen neue Formen von Auftragsnummern auf. Teils scheinen diese komplett eingedruckt zu werden wie z.B. C20/1500085107,

 

 

teils scheinen nur die letzten 5 oder 6 Zahlen eingedruckt zu werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Plusbrief 220 Cent

 

 

Es handelt sich hierbei um den Maxibrief. Die aktuelle Auflage weist diverse Besonderheiten auf. Da die Bundesdruckerei noch über eine komplette gedruckte aber nicht abgerufene Rolle mit dem vorherigen Motiv Thaer verfügte, entschied man sich

 

 

dieses Motiv schwarz zu überdrucken, das Papier zu wenden und auf der Rückseite - der jetzigen Außenseite die neue Feimachung zu drucken. Dabei wählte man eine Vierfachfrankatur mit dem Motiv Feiniger.

 

PB-2980

Alle Angebote dazu beginnen mit PB-298x

 

 

Der Maxibrief ist mindestens bis Ende 2006 im Porto mit 220 Cent stabil

 

 

 

 

 

      Michel  USo 47 I      /  Wommer  - A 060-010

 

PB-2980

P-Bf überdruckter Thaer - 4 x 55 Feininger 100093 **

5,00

PB-2981

dito nur Portoersttag 1.1.03

7,50

PB-2982

dito aktuelles Datum

5,80

 

> bitte angeben, ob echt gelaufen oder lieber per Freeway zugeschickt werden soll !

 

 

  

 

 

220 Ct - 4xFeininger-Maxi-Bf-A-Nr.100093 - grauer Innendruck ohne Überdruck Thaer!

 

 

      Michel  USo  47 II     /  Wommer  - A ...........

 

PB-2986

P-Bf 4 x 55 Feininger 100093 **

6,50

PB-2987

dito nur Frühdatum

8,50

PB-2988

dito aktuelles Datum

6,80

 

 

 

 

Achtung: vereinzelt kann es beim Zusammenstellen der neuen Übersichtsliste bedingt durch teilweises Kopieren von älteren Daten und Abändern bei der Überarbeitung zu Schreibfehlern bzw. übersehenen Abänderungen gekommen sein - sollten dadurch

 

 

Ihrerseits doch Fragen auftauchen, einfach anrufen oder Mailen danke

 

 

 

 

 

220 Cent - Maxibrief

 

 

> Motiv 2 x Briefträger Nord und 2 x Briefträger Süd      Michel  USo 98

 

PB-2989

P-Bf 4 x 55 wie beschrieben ohne A-Nr. postfrisch

5,00

PB-2990

dito nur Frühdatum

7,00

PB-2991

dito aktuelles Datum

5,90

 

>>> nur im Paket lieferbar ohne zu knicken !

 

 

 

 

 

> Motiv Briefträger Nord, Ost, West, Süd      -  Michel  USo 120

 

PB-2992

P-Bf 4 x 55 wie beschrieben C20/1500177911, postfrisch

5,00

PB-2993

dito nur Frühdatum

7,00

PB-2994

dito aktuelles Datum

5,90

 

>>> nur im Paket lieferbar ohne zu knicken !

 

 

 

 

 

> Motiv Briefträger Nord, Ost, West, Süd     -   Michel  USo 137

 

 

kein grauer Innendruck, keine Auftragsnummer, kein Plusbriefhaftstreifen und Marken etwas kleiner sowie bei 2 davon Zähnung spitz statt breit !

 

PB-2995

P-Bf 4 x 55 wie beschrieben, postfrisch

8,00

PB-2996

dito nur Frühdatum

9,00

PB-2997

dito aktuelles Datum

8,90

 

>>> nur im Paket lieferbar ohne zu knicken !

 

 

 

 

 

> Produkt wurde mangels Nachfrage eingestellt