Großbriefe (bis 500 Gramm)

  > zu den Neuheiten nach unten >

 

Großbriefe

 

 

Seit dem Briefkonzept Brief 2000 ab Mitte 1993 gibt es in Deutschland die Bezeichnung Großbrief.  Der Großbrief hat entweder ein Höchstgewicht von 500 Gramm oder ein maximales Format von 35,3 x 25,0 cm und einer maximalen Dicke von 2 cm.

 

 

Wird das Format in der Dicke oder dem Gewicht überschritten, ist es ein Maxibrief. Wird das Format 35,3 x 25,0 cm überschritten ist es entweder ein Maxibrief Plus oder ein Päckchen oder Paket - der Kunde kann hier wählen - dies ist aber nicht jeden bekannt.

 

 

Bei den Plusbriefen (Großbrief) gibt es zwei Optionen einmal Format C 4 mit Fenster, einmal Format B4 ohne Fenster.

 

 

 

 

 

Teil A - DM Währung

 

xxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

Plusbrief 300 Pfg.

 

 

Hier gibt es 2 Motive, zum einen das Motiv Nationalpark (Format C6 lang ohne Fenster) und das Motiv Bayreuth (Großbrief). Bei diesen Motiv gibt es zum einen einen Fensterumschlag Format C4, zum anderen einen ohne Fenster B4.

 

 

Weiter kann man hier verschiedene Wasserzeichen und Druckverfahren unterscheiden, es gibt hier also verschiedene Teilauflagen, die eindeutig erkennbar sind.

 

 

 

 

 

Plusbrief 300 Bayreuth - Format A4 ohne Fenster

 

 

Wasserzeichen Plusbrief

 

 

Michel USo 13 A I         /      Wommer   015-010

 

PB-263

P-Bf 300 Bayreuth ohne F. - große Aussparung (7,5*4,7 cm) **

Ankauf

PB-264

dito echt gelaufen aus der Bedarfspost (Handrollstempel oder Tagesstempel)

anfragen

 

Michel USo 13 A II         /      Wommer   015-020

 

PB-265

Plusbrief 300 Bayreuth ohne F.  - kleine Aussparung (7,1*4,4 cm) **

5,50

PB-266

dito echt gelaufen aus der Bedarfspost (Handrollstempel oder Tagesstempel)

anfragen

 

Wasserzeichen Wellenlinien (Krawatte)

 

 

Michel USo 22 A Y         /      Wommer   025-010

 

PB-267

P-Bf 300 Bayreuth Format A4 ohne F. WZ steigend **

Ankauf

PB-268

dito echt gelaufen aus der Bedarfspost (Handrollstempel oder Tagesstempel)

anfragen

 

Michel USo 22 A X         /      Wommer   025-020

 

PB-269

P-Bf 300 Bayreuth Format A4 ohne Fenster WZ Wellenlinien fallend **

Ankauf

PB-270

dito echt gelaufen aus der Bedarfspost (Handrollstempel oder Tagesstempel)

anfragen

 

 

 

 

Plusbrief 300 Bayreuth - Format A4 mit Fenster

 

 

Wasserzeichen Plusbrief

 

 

Michel USo 13 B         /      Wommer   016-010

 

PB-275

Plusbrief 300 Bayreuth mit Fenster (Format A4) WZ Plusbrief **

5,00

PB-276

dito echt gelaufen aus der Bedarfspost (Handrollstempel oder Tagesstempel)

anfragen

 

Wasserzeichen Wellenlinien (Krawatte)

 

 

Michel USo 22 B        /      Wommer   026-010

 

PB-277

Plusbrief 300 Bayreuth mit F. WZ Wellenlinien **

Ankauf

PB-278

dito echt gelaufen aus der Bedarfspost (Handrollstempel oder Tagesstempel)

Ankauf

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

 

Teil B - Doppelwährung (DM/Euro)

 

 

 

 

 

Im April 2001 wurden alle restlichen Plusbriefe auf Euro umgestellt.

 

 

 

 

 

Eindruck von Auftragsnummern

 

 

Überraschend wurde im Laufe des November und Dezember 2001 festgestellt, daß die neuen Teilauflagen, im Inneren am Rand eine 6-stellige Nummer eingedruckt erhalten. An diesen Nummern dürfte man vermutlich ab sofort entsprechende Teilauflagen

 

 

eindeutig unterscheiden können. Allerdings werden nach dem derzeitigen Forschungsstand nicht nur die normalen Plusbriefe damit versehen, sondern auch die von privaten Anbietern !

 

 

 

 

 

>>>> ab Auftragsnummer 100083 sind alle Plusbriefe mit den neuen Portostufen ab 1.1.03

 

 

 

 

 

Ergänzende Infos zu den Auftragsnummern:

 

 

Wie mittlerweile bekannt ist, wurden auch Auftragsnummern für die benötigten Flyer d.d. die sogenannten Pappeinlagen und Werbekartons der verschiedenen Verpackungen vergeben, daher gibt es in obiger Aufstellung natürlich auch einige Lücken.

 

 

Da bis zu den neuen Portostufen auch noch entsprechende Motive auf den Einlagekartons zu erkennen sind, mußte natürlich bei einem Motivwechsel auch eine neue Auftragsnummer für die entsprechende Beilage erfolgen.

 

 

Dies wurde bei den neuen Portostufen anders !

 

 

 

 

 

Plusbrief 300 Pfg. in Doppelwährung

 

 

Achtung: Hier gibt es 3 Hauptvarianten: 1x Luftpostbrief C6 lang ohne Fenster und je 1 x Inlandsbrief Format C4 mit Fenster und Format B4 ohne Fenster

 

 

  

 

 

300 Pfg. Format C4 mit Fenster  - Motiv Goethe-Institute

 

 

Diese Belege konnte man ab dem 9.4.01 bestellen. Geliefert wurde mir diese aber erst nach Ostern.

 

 

Infos zur Portoänderung 1.1.03

 

 

Das Porto wird sich hier zum 1.1.03 auf 1,44 Euro d.h. um 9 Cent von 1,53 Euro ermäßigen !

 

 

 

 

 

300 Pfg. mit Fenster - C4

 

 

Michel:     USo 25 I      / Wommer    A 045-020 (neu)

 

PB-840

Plusbrief 300 mit Fenster WZ fallend **

4,00

PB-842

wie PB-840, nur echt gelaufen Frühdatum 20.4.01

8,00

PB-843

wie PB-840, nur TST 30.12.02

5,00

 

300 Pfg. mit Fenster - C4 - 100025

 

 

Michel:     USo 25 II / 01      / Wommer    A 045-040 (neu)

 

PB-845

Plusbrief 300 mit Fenster WZ fallend **

4,50

PB-847

wie PB-845, nur Frühdatum

5,00

 

300 Pfg. mit Fenster - C4 - 100044

 

 

Michel:     USo 25 II / 02      / Wommer    A 045-050 (neu)

 

PB-1025

Plusbrief 300 mit Fenster WZ fallend **

anfragen

PB-1028

nur TST 30.12.02

anfragen

 

300 Pfg. mit Fenster - C4 - 100063

 

 

Michel:     USo 25 II / 02      / Wommer    A 045-060 (neu)

 

PB-1090

Plusbrief 300 mit Fenster WZ fallend **

3,00

PB-1092

wie PB-1090, nur echt gelaufen Frühdatum   05.07.02

5,00

PB-1093

wie PB-1090, nur TST 30.12.02

3,50

 

 

 

 

Achtung: der Versand dieser Umschläge erfolgt im B4-Format - ist Ihr Briefkasten groß genug ??? oder sicherheitshalber per Übergabeeinschreiben schicken, damit der Zusteller klingeln muß ?

 

 

 

 

 

300 Pfg. Format B4 - Motiv Goethe-Institute

 

 

300 Pfg. ohne Fenster - B4 - WZ fallend

 

 

Michel:     USo 24 I - X      / Wommer    A 043-010 (neu)

 

PB-850

Plusbrief 300 ohne Fenster WZ fallend **

6,00

PB-852

wie PB-850, nur echt gelaufen Frühdatum 20.4.01

10,00

PB-853

wie PB-850, nur TST 30.12.02

7,50

 

300 Pfg. ohne Fenster - B4 - WZ steigend

 

 

Michel:     USo 24 I - XY     / Wommer    A 044-010 (neu)

 

PB-860

Plusbrief 300 ohne Fenster WZ steigend **

6,00

PB-862

wie PB-860, nur echt gelaufen Frühdatum 28.5.01

10,00

PB-863

wie PB-860, nur TST 30.12.02

7,50

 

300 Pfg. ohne Fenster - B4 - WZ steigend + Nummer 100005

 

 

Michel:     USo 24 II / 01      / Wommer    A 044-020 (neu)

 

PB-1000

Plusbrief 300 ohne Fenster WZ steigend ** mit Nr. 100005

2,80

PB-1001

wie PB-1000, nur echt gelaufen Frühdatum 21.1.02

5,00

PB-1002

wie PB-1000, nur TST 30.12.02

3,30

 

300 Pfg. ohne Fenster - B4 - WZ steigend + Nummer 100043

 

 

Michel:     USo 24 II / 01      / Wommer    A 044-030 (neu)

 

PB-1030

Plusbrief 300 ohne Fenster WZ steigend ** mit Nr. 100043

2,80

PB-1031

wie PB-1030, nur echt gelaufen Frühdatum 29.04.02

5,00

PB-1032

wie PB-1030, nur TST 30.12.02

3,30

 

300 Pfg. ohne Fenster - B4 - WZ steigend + Nummer 100081

 

 

Michel:     USo 24 II / 02      / Wommer    A 044-040 (neu)

 

PB-1165

Plusbrief 300 ohne Fenster WZ steigend ** mit Nr. 100081

4,50

PB-1166

wie PB-1165, nur echt gelaufen Frühdatum

5,50

PB-1167

wie PB-1165, nur TST 30.12.02

5,00

 

> der Versand von B4 Umschlägen kann knickfrei entweder nur als Päckchen oder Paket erfolgen !

 

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

 

Teil C - Eurowährung

 

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

Großbrief

 

 

Das Porto betrug bis zum 31.12.05 144 Cent, seit dem 1.1.06 beträgt es 145 Cent, in einer Übergangsphase wurden aber 144 Cent akzeptiert, da es ja auch erst frühestens ab dem 2.1.06 passende Marken und vereinzelt auch schon neue Plusbriefe gab.

 

 

Es gibt hier generell das Format C4 mit Fenster sowie das Format B4 ohne Fenster.

 

PB-2900

Alle Angebote dazu beginnen mit PB-2900 für das Format C4 bis PB-2944 - ab der Wertstufe 145 Cent geht es weiter mit >

 

 

Alle Angebote zum Format B4 fangen mit PB2950 bis PB-2979 - ab der Wertstufe 145 Cent geht es weiter mit >

 

PB-3200

Ab dem neuen Porto mit 145 Cent mit dem Motiv Schwertlilie fangen alle Angebote mit PB-3200 egal ob C4 oder B4 - je nach Reihenfolge des Eingangs

 

PB-5000

Da obiger Nummernbereich nun auch voll ist geht es weiter mit PB-5000 egal ob C4 oder B4 Format

 

 

 

 

 

Ergänzende Anmerkungen:

 

 

Da der Versand der großen Belege fast immer ein Freewaypaket erfordert und somit 7 Euro Porto verursacht, biete ich Ihnen alternativ auch die Möglichkeit diese ohne Versicherung als Päckchen zuzusenden oder zu sammeln und jedes Halbjahr 1x zuzusenden !

 

 

 

 

 

Die 100169 scheint nach bisherigen Erkenntnissen die letzte Auftragsnummer nach dem alten System sein. Seit dieser Zeit tauchen neue Formen von Auftragsnummern auf. Teils scheinen diese komplett eingedruckt zu werden wie z.B. C20/1500085107,

 

 

teils scheinen nur die letzten 5 oder 6 Zahlen eingedruckt zu werden.

 

 

 

 

 

P.S. Ich hoffe, es haben sich bei der Überarbeitung der Liste keine Schreibfehler eingeschlichen - dies stellt man aber oft erst nach Fertigstellung fest - schon jetzt bitte ich dafür um Entschuldigung !

 

 

 

 

 

Nummernfestlegung:

 

 

Da es hier bei einigen Nummern bei gleicher Nummer unterschiedliche Anordnungen gibt, war eine Festlegung nötig. Egal wie Sie den Brief betrachten, kann man bei der Nummer immer sagen "Aufwärts lesend" oder "abwärts lesend".

 

 

Die zeitweilig auch benutzten Begriffe wie normalstehend oder kopfstehend werden ab sofort nicht mehr von mir benutzt werden.

 

 

Außerdem gibt es weitere Produkte die aus verschiedenen Gründen keine Auftragsnummer enthalten oder bedingt durch eine neue Umschlagfabrik andere Formen von Nummern enthalten.

 

 

 

 

 

Weitere Hintergrundinfos:

 

 

Durch eine Verkettung von mehreren Umständen kam es von Mitte Dezember bis zum heutigen Tag zu entsprechenden Folgen für das Plusbriefgebiet:

 

 

1. Ende 2002 gab es eine Änderung im Produktmanagement (Personalwechsel).

 

 

2. Das Postinterne bundesweite Bestellsystem wurde zum 1.1.2003 für fast 3 Wochen abgeschaltet und sollte so ca. um den 22 .1.03 mit einer komplett überholten Softwareversion neu hochgefahren werden.

 

 

3. Die Zeit von der Entscheidung für die Portowerte bis zum entgültigen Druck und zur Verteilung war extrem kurz.

 

 

4. Alle P-Bf mit den alten Portostufen wurden zum 31.12.02 aus dem Verkauf genommen und die Restbestände mußten umgehend Anfang Januar zurückgeliefert werden !

 

 

Diese Fakten haben zu diversen Folgen geführt.

 

 

Postämter, die nicht beachtet haben, daß eine Bestellung möglichst vor dem 31.12.02 für neue Plusbriefe erfolgen mußte und dies dann im Starkverkehr vor Weihnachten im Eifer des Gefechts vergessen hatten, dürften teilweise mehr als unzureichend

 

 

mit den neuen Plusbriefen beliefert worden sein. Da mache Filialen erst recht spät bemerkten, daß es hier Probleme geben kann, wurde teils über dem Durchschnitt weitere Plusbriefe bestellt, in der Hoffnung einen Teil davon rechtzeitig zu erhalten.

 

 

Dies führte scheinbar beim Plusbriefmanagement dazu, sicherheitshalber doch noch das eine oder andere zusätzlich als Druckauftrag herauszugeben. Weitere Auftragsnummern waren die Folge.

 

 

Stand Ende Dezember 2002 an den Postämtern:

 

 

Egal wo in Deutschland, nur sehr wenige Postämter konnten zum 27.12.02 oder in den folgenden Tagen alle Varianten an Plus-Bf anbieten d.h. Pk (45), Bf C6, lang o.F. lang m.F. (0,55), Kompaktbrief o.F+ m.F.(1,00); C4 m.F.(1,00+0,44); B4 o.F. (1,00+0,44).

 

 

Fast immer gefehlt hat der C4 m.F. oft auch der B4 o.F., weit verbreitet gefehlt hat auch der Kompaktbrief 1,00 m.F. Bedingt durch den Ausfall des Bestellsystems, konnte auch bis  Ende Januar kein Nachschub besorgt werden, es erfolgte eher nur ein

 

 

Ausverkauf der teilweise vorhandenen Mengen und Packungseinheiten.

 

 

 

 

 

Achtung: alle Plusbriefe besitzen nun 2 Fluoreszenzbalken je benutzten Markenmotiv !!!

 

 

 

 

 

Plusbrief 144 Cent

 

 

Hier gibt es wie bisher auch einen C4 formatigen Umschlag mit Fenster und einen B4-formatigen ohne Fenster. Auch hier wurde anfangs auf eine Mischfrankatur der Serie SWK zurückgegriffen (100, 44). Der Umstieg auf das Sondermarkenmotiv ist aber schon

 

 

 geplant und in Umsetzung. Es wird das Motiv El Lissitzky sein.

 

 

Bei der Variante mit Fenster gibt es 2 Teilauflagen mit dem Motiv SWK.

 

 

144 Cent (100,44) mit Fenster (Format C4) - Motiv SWK Porta Nigra Trier + Berliner Philharmonie

 

 

      Michel  U 15 / 01          / Wommer  - A 064-010

 

PB-2900

144 Cent SWK (100,44) mit Fenster - 100089 **

4,50

PB-2902

dito nur Portoersttag 1.1.03

4,50

 

Ergänzungen zu Auftragsnummer 100089

 

 

> hier gibt es Belege sowohl mit Klebestreifen mit großer Schrift (2-zeilig) als auch mit kleinerer Schrift (3-zeilig)

 

 

>> die unter PB 2900 bis 2903 ausgelieferten Belege besitzen eine große Schrift

 

 

      Michel   U 15/02         / Wommer  - A 064-011

 

PB-2904

144 Cent SWK (100,44) mit Fenster - 100089 ** mit 3-zeiligen Klebestreifen

15,00

 

>>> auf Wunsch ist eine Zuadressierung möglich

 

 

      Michel   U 15/01        / Wommer  - A 064-020

 

PB-2905

144 Cent SWK (100,44) mit Fenster - 100123 **

3,00

PB-2907

dito nur Portoersttag 1.1.03

3,00

 

Die SWK Varianten mit Fenster aus dem 100er Pack (Auftragsnummer 100123) dürften nicht sehr häufig sein - da diese nur für ca. 14 Tage benötigt wurden ! - aber auch die anderen Varianten mit den SWK-Motiv waren nicht lange im Einsatz.

 

 

 

 

 

144 Cent mit Fenster (Format C 4) - Motiv El Lissitzky

 

 

      Michel  USo 51       / Wommer  - A 070-010

 

PB-2910

144 Cent mit Fenster - El Lissizky - 100090 **

3,00

PB-2912

dito nur Frühdatum 24.1.03

4,50

 

 

 

 

144 Cent mit Fenster (Format C 4) - Motiv El Lissitzky

 

 

> hier gibt es 2 Varianten, wie die Auftragsnummer in der Aussparung angeordnet ist !

 

 

>> die unter PB-2910 bis PB-2913 angebotenen Belege sind alle die Variante gerade Auftragsnummer

 

 

Nun folgt noch die 2. Variante: schräge Auftragsnummer + senkrechter Strich

 

 

      Michel  USo 51       / Wommer  - A 070-020

 

PB-2914

144 El Lissitzky 100090 schräge Auftragsnummer + senkrechter Strich **

35,00

PB-2915

dito nur Frühdatum 30.1.03

 

 

El Lissitzky - Format C4 mit Fenster - A-Nr. 100125

 

 

      Michel  USo 51       / Wommer  - A 070-030

 

PB-2917

144 El Lissitzky 100125 **

3,00

PB-2919

dito nur Frühdatum 5.5.03

4,50

 

El Lissitzky - Format C4 mit Fenster - A-Nr. 100162

 

 

Wurde bisher nur vereinzelt in 100er Mischpackungen mit 75534 gesichtet !

 

 

Dies ist nach bisherigen Erkenntnissen die letzte A-Nr. mit WZ

 

 

      Michel  USo ...       / Wommer  - A 070-03N

 

PB-2921

144 El Lissitzky 100162 **

6,00

PB-2923

dito nur Frühdatum

5,50

 

El Lissitzky - Format C4 mit Fenster - A-Nr. 75534

 

 

Wurde bisher nur in 100er Mischpackungen mit 100162 gesichtet !

 

 

Umschlag trotz neuen Auftragsnummernsystems noch mit Wasserzeichenpapier !

 

 

      Michel  USo ...       / Wommer  - A 070-04N

 

PB-2925

144 El Lissitzky 75534 **

3,00

 

 

 

 

Musikrat - Format C4 mit Fenster - A-Nr. 085371 - ohne WZ

 

 

      Michel  USo 73      / Wommer  - A 090-010

 

PB-2930

144 Musikrat 085371 **

2,50

PB-2931

dito nur Frühdatum

4,00

 

Musikrat - Format C4 mit Fenster - A-Nr 10975 - ohne WZ + FSC-Emblem

 

 

      Michel  USo  73II/01    / Wommer  - A

 

PB-2933

144 Musikrat 10975 **

8,00

PB-2934

dito nur Frühdatum

4,00

 

 

 

 

144 Cent (100,44) ohne Fenster (Format B4) - Motiv SWK Porta Nigra Trier + Berliner Philharmonie

 

 

      Michel  U 14/01       / Wommer  - A 065-010

 

PB-2950

144 Cent SWK (100,44) ohne Fenster  - 100091 **

3,00

PB-2951

dito nur Portoersttag 1.1.03

2,00

 

Überraschend ist bei der Versandstellenlieferung teilweise noch bei den Umschlägen mit Format B 4 mit Motiv SWK die Auftragsnummer 100127 auffgetaucht !!!

 

 

Scheinbar handelt es sich hier um eine kleinere Teilauflage ?

 

 

Eine Auslieferung erfolgt hier erst einmal nur an Stammkunden !

 

 

      Michel  U 14/02       / Wommer  - A 065-020

 

PB-2956

144 Cent SWK (100,44) ohne Fenster - 100127 aus VS-Lieferung **

4,50

PB-2957

dito nur mit Frühdatum 5.3.03

6,00

 

144 Cent ohne Fenster (Format B 4) mit Motiv El Lissitzky - A-Nr. 100092

 

 

      Michel  USo 50       / Wommer  - A 071-010

 

PB-2953

144 Cent ohne Fenster  - 100092 **

3,00

PB-2954

dito nur Frühdatum 27.1.03

2,00

 

144 Cent ohne Fenster (Format B 4) mit Motiv El Lissitzky - A-Nr. 100141

 

 

      Michel  USo 50       / Wommer  - A 071-020

 

PB-2959

144 Cent ohne Fenster  - 100141 **

3,00

PB-2960

dito nur Frühdatum 5.5.03

2,00

 

144 Cent ohne Fenster (Format B 4) mit Motiv El Lissitzky - A-Nr. 100167 - ohne WZ !!!

 

 

Diese Umschläge haben kein WZ mehr - sie werden auch nicht von der VS geliefert !

 

 

      Michel  USo 70       / Wommer  - A 082-

 

PB-2962

144 Cent ohne Fenster  - 100167 **

7,50

PB-2963

dito nur Frühdatum

4,50

 

 

 

 

Musikrat - Format B4 ohne Fenster - A-Nr. 095495 - ohne WZ

 

 

      Michel  USo 72 I     / Wommer  - A 089-010

 

PB-2965

144 Musikrat 095495 **

2,50

 

Musikrat - Format B4 ohne Fenster - ohne A-Nr. - ohne WZ - mit FSC-Emblem

 

 

      Michel  USo  72II     / Wommer  - A

 

PB-2968

144 Musikrat mit FSC-Emblem **

2,50

PB-2969

dito nur Frühdatum

4,00

 

 

 

 

Achtung: vereinzelt kann es beim Zusammenstellen der neuen Übersichtsliste bedingt durch teilweises Kopieren von älteren Daten und Abändern bei der Überarbeitung zu Schreibfehlern bzw. übersehenen Abänderungen gekommen sein - sollten dadurch

 

 

Ihrerseits doch Fragen auftauchen, einfach anrufen oder Mailen danke

 

 

 

 

 

> C4 mit Fenster

 

 

> Motiv Musikrat

 

 

144 ct. m.F.  >  Michel:  USo 73 II/02      /  Wommer:    A 092-030  / A-Nr.    ohne

 

PB-2936

144 Ct. m.F. ohne A-Nr. + FSC - normales Papier **

4,00

 

Dieser Tage aufgetaucht ist eine weitere Variante mit weißen Haftstreifen und ohne Posthornprägung !

 

 

144 ct. m.F.  >  Michel:  USo 73 II/03      /  Wommer:    A .......   / A-Nr.    ohne

 

PB-2939

144 Ct. m.F. ohne A-Nr. + FSC - normales Papier ** aber weißer Haftstreifen und ohne Posthornprägung !

 verkauft

PB-2940

dito Frühdatum, 18.04.05

4,80

 

 

 

 

> Motiv Anderson

 

 

144 ct. m.F.  >  Michel:  USo 93      /  Wommer:    A 106-010  / A-Nr.  C20/1500146361

 

PB-2942

144 Ct. m.F. neues Motiv Anderson - weißes Papier + FSC - C20/1500146361 **

2,50

 

 

 

 

> Motiv Anderson

 

 

> B4 ohne Fenster   Michel: USo 92

 

PB-2971

144 ct. ohne Fenster (B4) - Anderson, FSC-Vermerk, ohne Nr., postfrisch

2,50

PB-2972

dito Frühdatum

1,50

 

Hier ist überraschender Weise im Spätherbst 2005 noch ein B4-formatiger Brief mit Motiv Musikrat und FSC-Mix Vermerk aufgetaucht

 

 

  

 

 

Zum 1.1.6 gab es eine Portoänderung auf 145 Cent, daher gibt es auch ein neues Motiv.

 

 

  

 

 

> Musikrat ohne Fenster mit FSC-Mix Vermerk

 

 

 Michel: USo 109

 

PB-2974

144 ct. ohne Fenster (B4) - Musikrat, FSC-Mix Vermerk, C20/1500173766, postfrisch

3,00

PB-2975

dito Frühdatum

2,50

 

 

 

 

 

Großbriefe ab Januar 2006

 

 

Da die alten vorgesehen Nummern in diesem Bereich fast vollständig verbracht sind, erfolgt nun die Fortführung dieser Portostufe ab der Nummer PB-3200

 

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

Zum 1.1.2006 hat sich das Porto um 1 Cent auf 145 Cent erhöht.

 

 

 

 

 

> Format C4 mit Fenster - Motiv Schwertlilie

 

 

 Michel USo 29I

 

PB-3200

145 ct. mit Fenster - Schwertlilie, FSC-Mix-Vermerk, C20/1500180102, postfrisch

1,50

PB-3201

dito Frühdatum

1,50

 

> Format B4 ohne Fenster - Motiv Schwertlilie

 

 

 Michel Uso 28I

 

PB-3203

145 ct. ohne Fenster - Schwertlilie, FSC-Mix-Vermerk, C20/1500180102, postfrisch

1,50

PB-3204

dito Frühdatum

1,50

 

Hier ist dieser Tage eine zweite Auflage bekannt geworden.

 

 

 Michel USo 28II

 

PB-3206

145 ct. ohne Fenster - Schwertlilie, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347, postfrisch

1,50

PB-3207

dito Frühdatum

1,50

 

> Format C4 mit Fenster - Motiv Schwertlilie

 

 

 Michel Uso 29II

 

PB-3209

145 ct. mit Fenster - Schwertlilie, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347, postfrisch

1,50

 

 

 

 

> Motiv Röbling - Format C4 mit Fenster

 

 

> neue BA Nummer 38883   Michel USo 129 a

 

PB-3212

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 38883, postfrisch

1,50

PB-3213

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 40700 - nur aus Kistenware bekannt   Michel USo 129 c

 

PB-3215

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 40700, postfrisch

1,50

PB-3216

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 40698   Michel USo 129 b

 

PB-3218

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 40698, postfrisch

3,50

 

> neue BA Nummer 42784   Michel USo 129 d 

 

PB-3221

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 42784, postfrisch

1,50

 

> neue BA Nummer 42785 - nur aus Kistenware bekannt   Michel USo 129 e

 

PB-3224

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 42785, postfrisch

1,50

PB-3225

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 43809    Michel USo 129 g

 

PB-3242

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 43809, postfrisch

1,50

PB-3243

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 46224    Michel USo 129 h

 

PB-3251

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600003009 BA 46224, postfrisch

1,50

 

> neue BA Nummer 46297    Michel USo 129 i

 

PB-3254

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600003009 BA 46297, postfrisch

1,50

PB-3255

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 47292    Michel USo 129 k

 

PB-3257

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600003045 BA 47292, postfrisch

verkauft

PB-3258

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 48696     Michel USo 129 l

 

PB-3269

145 ct. mit Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/16000030.. BA 48696, postfrisch

1,50

 

 

 

 

> Motiv Röbling - Format B4 ohne Fenster

 

 

> neue BA Nummer 40703    Michel USo 128 a

 

PB-3227

145 ct. ohne Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 40703, postfrisch

verkauft

PB-3228

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 40704     Michel USo 128 b

 

PB-3230

145 ct. ohne Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 40704, postfrisch

verkauft

PB-3231

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 42780      Michel USo 128 c

 

PB-3233

145 ct. ohne Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 42780, postfrisch

1,50

 

> neue BA Nummer 43890      Michel USo 128 d

 

PB-3239

145 ct. ohne Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600002347 BA 43890, postfrisch

1,50

PB-3240

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 44084      Michel USo 128 e

 

PB-3245

145 ct. ohne Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/160000.... BA 44084, postfrisch

verkauft

PB-3246

dito Frühdatum

1,50

 

> neue BA Nummer 47287     Michel USo 128 f

 

PB-3248

145 ct. ohne Fenster - Röbling, FSC-Mix-Vermerk, C20/160000... BA 47287, postfrisch

verkauft

PB-3249

dito Frühdatum

1,50

 

 

 

 

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

> neues Motiv 100 Jahre Motorflug

 

 

sortiert in der Reihenfolge des Eingangs egal ob C4 Format oder B4 Format

 

 

>  BA 50891                      Michel USo 171 b

 

PB-3281

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003157 BA 50891, **

verkauft

PB-3282

dito Frühdatum

1,50

 

>  BA 51929                       Michel USo 171 d

 

PB-3284

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003216 BA 51929, **

verkauft

PB-3285

dito Frühdatum

1,50

 

>  BA 51923                      Michel USo 171 c

 

PB-3287

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003216 BA 51923, **

verkauft

PB-3288

dito Frühdatum

1,50

 

>  BA 53052                      Michel USo 172 e

 

PB-3293

145 ct. mit Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003242 BA 53052, **

verkauft

PB-3294

dito Frühdatum

1,50

 

>  BA 53044                      Michel USo 172 d

 

PB-3296

145 ct. mit Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600003242 BA 53044, **

verkauft

PB-3297

dito Frühdatum

1,50

 

 

 

 

Da dieser Bestellnummernbereich damit voll ist geht es nun weiter bei PB-5000 bis ...

 

 

> BA 54198                       Michel USo 171 f

 

PB-5000

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003277 BA 53532, **

verkauft

PB-5001

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 53706                       Michel USo 172 f

 

PB-5003

145 ct. mit Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003259 BA 53044, **

verkauft

PB-5004

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 54783                       Michel USo 172 g

 

PB-5006

145 ct. mit Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003305 BA 54783, **

verkauft

PB-5007

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 55309                       Michel USo 171 

 

PB-5009

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C20/1600003371 BA 55309, **

verkauft

PB-5010

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 55300                       Michel USo 171

 

PB-5012

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003371 BA 55300, **

verkauft

PB-5013

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 55830                       Michel USo 172

 

PB-5015

145 ct. mit Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003... BA 55830, **

verkauft

PB-5016

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 55831                       Michel USo 172

 

PB-5018

145 ct. mit Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003... BA 55831, **

verkauft

PB-5019

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 56341                       Michel USo 171

 

PB-5021

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003... BA 56341, **

verkauft

PB-5022

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 57286                       Michel USo 171

 

PB-5024

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003... BA 57286, **

verkauft

PB-5025

dito Frühdatum

1,50

 

> BA 57300                       Michel USo 172

 

PB-5027

145 ct. mit Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003... BA 57300, **

verkauft

PB-5028

dito Frühdatum

1,50

 

 

 

 

xxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxx

 

> BA 57289                        Michel USo 171

 

  PB-5039

145 ct. ohne Fenster - Motorflug, FSC-Mix-Vermerk, C50/1600003477 BA 57289, **

20,00

  PB-5041

dito zuadressiert, aktuelles Datum

20,00

     
  > neues Motiv Nationalpark Edersee  
  Plusbriefe mit BA bis 58999 haben noch den alten Schutzstreifen mit Plusbriefwerbung. Alle Plusbriefe ab BA 59001 haben den neuen Schutzstreifen mit www-Werbung. Also hat der neue C4 Umschlag noch den alten Schutzstreifen, während der neue B4 Umschlag schon den neuen hat.